Festung gegen Gewalt und Ort des Friedens.

Unsere Häuser sind eine kleine Burg, eine Festung gegen Gewalt und ein Ort der Ruhe für ängstliche und verletzte Seelen. Die Zimmer sind mit hellen freundlichen Möbeln eingerichtet. Jede Frau, die hier Zuflucht suchen muss, soll sich wohlfühlen.

Das Haus in Ludwigsfelde bietet mit seinen fünf Zimmern für die Frauen und ihre Kinder Platz für insgesamt zehn Personen. Küche, Bäder und Wohnzimmer werden von allen Bewohnerinnen gemeinsam genutzt.

In unserem Frauenhaus in Luckenwalde haben wir in 8 Zimmern entsprechenden Platz für insgesamt 10 Personen. 

Tiere können leider nicht aufgenommen werden. Sollten Sie ein Haustier haben, sind die Mitarbeiterinnen Ihnen behilflich, eine Unterkunft zu finden, z. B. in einer Tierpension.

Hilfe zur Selbsthilfe

Das Frauenhaus ist eine Selbsthilfeeinrichtung ohne eine Betreuung "rund um die Uhr". Hier versorgen Sie sich und Ihre Kinder selbst, gestalten eigenverantwortlich Ihr Leben und treffen Ihre eigenen Entscheidungen.

Die Zeit im Frauenhaus bietet einen gewaltfreien Raum, hier können Sie in Ruhe und Zeit Ihre Situation überdenken, Möglichkeiten zur Aufarbeitung der Gewalterfahrungen und eine neue Lebensperspektive entwickeln.

Die Mitarbeiterinnen der Frauenhäuser unterstützen und beraten Sie bei der Klärung Ihrer persönlichen Angelegenheiten. Neben den Einzelgesprächen gibt es auch gemeinsame Gruppenangebote.

Nach dem Auszug aus dem Frauenhaus ist eine weitere Unterstützung möglich.

Austausch mit anderen

In unseren Häusern treffen Frauen und Kinder aus unterschiedlichen Kulturen mit verschiedenen Bedürfnissen, Lebensvorstellungen und Lebenskonzepten zusammen. Das ist oftmals eine große Umstellung, aber gleichzeitig auch eine Chance. So können Sie Frauen mit ähnlichen Erfahrungen kennenlernen, sich austauschen und gegenseitig unterstützen.

Hausordnung

Innerhalb bestimmter Regeln, die das Projekt und die Gemeinschaft im Frauenhaus schützen, können Sie das Zusammenleben im Haus gleichberechtigt mitgestalten. Mit der Aufnahme gehen Sie auch Pflichten ein, die in einer Hausordnung geregelt sind.




 
Eines der Zimmer im Frauenhaus
 
Viel Platz für die Kinder.
 
Bad mit Dusche und Badewanne